Marja Heinssen

Marja Heinssen hat ihr Abitur im Ästhetischen Profil am KGB in Bargteheide gemacht und kommt aus Elmenhorst – also vom Land hier um die Ecke. Dieses Jahr absolvierte sie in Hamburg meinen B.A. im Bereich „expressive arts in social transformation“ – kurz: Kunst im Sozialen. Studienbegleitend arbeitet sie als Kursleiterin für kreative Angebote im SOS-Kinderdorf Familienzentrum Hamburg sowie an der Elternschule in Barmbek. Kristin und sie machen nun anschließend zusammen den Master „intermediale Kunsttherapie“ und wollen das gemeinsame Atelier auch für berufliche Projekte nutzen. Privat toben sie sich am liebsten großformatig mit Acrylfarben aus. Immer an ihrer Seite ist Marjas Aussiedor Jarko – mit dem Spitznamen Pinsel